Sie sind hier: Bildung/Wissenschaft  
 BILDUNG/WISSENSCHAFT
Einladung zu Komm ins Beet

BILDUNG UND WISSENSCHAFT
 
FRÖBEL-Kindergarten
"Springfrosch"

Zum Mühlenteich 8, 14476 Potsdam-Golm
Internet: www.springfrosch.froebel.info
 
Kindertagesstätte Storchennest
Geiselbergstraße 12, 14476 Potsdam-Golm
Internet: www.lsb-sportservice.de
 
Grundschule 2 "Ludwig Renn"
Kaiser-Friedrich-Straße 15a, 14469 Potsdam-Eiche
Internet: https://grundschule-ludwig-renn.edupage.org/
 
Wissenschaftspark Golm
Internationale Spitzenforschung von der Biotechnologie bis zur Gravitationsphysik, die Ausbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses und forschungsnahe Produktion verbinden sich hier in der wachstumsstarken Region Berlin-Brandenburg zu einem Standort mit beispielgebendem Innovationspotential. Der Standort mit mehr als 50 Hektar Fläche bietet erschlossene Ansiedlungsflächen und eine hervorragende Infrastruktur – optimale Bedingungen für namhafte wissenschaftliche Institute, technologieorientierte und forschungsnahe Unternehmen sowie innovative Existenzgründer.
Internetportal: www.wissenschaftspark-potsdam.de
 
Universität Potsdam
In einer einzigartigen Wissenschaftslandschaft liegt die 1991 gegründete Universität Potsdam, die bereits in ihrem Gründungskonzept die enge Zusammenarbeit mit ihren benachbarten außeruniversitären Forschungseinrichtungen festgeschrieben hat. Sie ist die größte Hochschule des Landes Brandenburg und zugleich auch eine der jüngsten und der am schönsten gelegenen akademischen Einrichtungen Deutschlands. Wollen Sie einen ersten umfassenden Überblick über die Universität Potsdam?
Internet: Uni-Homepage
 
Welcome Center Potsdam
Das Welcome Center Potsdam begrüßt die internationalen Gastwissenschaftler an den Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen der Stadt! Als zentrale Beratungs- und Servicestelle für mobile internationale Forscher möchten wir Ihnen helfen, einen angenehmen Aufenthalt in Potsdam zu verbringen.
Internet: www.welcome-center-potsdam.de



Berichte

5. Potsdamer Tag der Wissenschaften Forschen. Entdecken. Mitmachen, heißt es auch zum 5. Potsdamer Tag der Wissenschaften. Mehr als 35 Potsdamer und Brandenburger Forschungseinrichtungen, Hochschulen und Schulen werden am 13. Mai zu Gast im Wissenschaftspark Potsdam-Golm sein und zeigen, wie spannend Wissenschaft ist. Gemeinsam mit den Fraunhofer- und Max-Planck-Instituten, der Universität Potsdam sowie dem Landeshauptarchiv geben sie von 13 bis 20 Uhr Einblick in ihren Forscheralltag und präsentieren in kurzweiligen Vorträgen oder Mitmachexperimenten aktuelle Wissensthemen.

 

Neues Fraunhofer-Konferenzzentrum im Wissenschaftspark Potsdam-Golm, Eröffnung am 23.6.2016

 

pimp your brain We have a new "pimp your brain" film online. If you want to have a look... Das Max-Planck-Institut für Molekulare Pflanzenphysiologie in Golm hat unter dem Titel „pimp your brain“ eine Videoreihe gestartet, mit der das Institut Schüler, Lehrer und alle, die sich für Pflanzen und Pflanzenforschung interessieren, ansprechen möchte. ...

 

Forschung in Brandenburg Interview mit dem neuen Standortmanager des Wissenschaftsparks Potsdam-Golm, Friedrich Winskowski.