GARTENFÜHRUNG: ZITRUSPFLANZEN

GARTENFÜHRUNG: ZITRUSPFLANZEN

Zitrone, Zitronenmelisse und Lemongras gehören hierzulande zu den bekanntesten Pflanzen mit Zitrusduft. Tatsächlich gibt es sehr viel mehr Arten von Zitruspflanzen in den unterschiedlichen Regionen der Welt, die vor mehr als 4000 Jahren erstmals in China domestiziert wurden. Manche können genutzt werden, um erfrischenden Tee zuzubereiten, Gerichte zu verfeinern oder die Raumluft zu verbessern. Bei einer Führung am 15. Juli ab 15 Uhr im Botanischen Garten können die Besucher mehr über die duftenden Zitruspflanzen erfahren und einige davon auch verkosten. Weitere Infos

STADTWERKE- UND STADTGEBURTSTAGSFEST

STADTWERKE- UND STADTGEBURTSTAGSFEST

Das Potsdamer Stadtwerkefest bietet vom 6. bis 8. Juli wieder Open-Air-Konzerte mit internationalen und nationalen Künstlern wie Anastacia („I’m Outta Love“), Gregor Meyle und Max Giesinger und andere Highlights. Das Festgelände am Neuen Lustgarten ist dieses Mal jedoch eingefriedet und kann nur über drei Einlassschleusen betreten werden. Der Eintritt ist frei. Weiterlesen …

BETEILIGUNG AM NAHVERKEHRSPLAN

BETEILIGUNG AM NAHVERKEHRSPLAN

Bis zum 6. Juli können sich die Potsdamer noch mit Vorschlägen und Hinweisen an der Diskussion zum nächsten Nahverkehrsplan der Stadt beteiligen – und zwar über das Portal MaerkerPlus: https://maerkerplus.brandenburg.de/de/thema/potsdam/71969. Darauf hat die Stadtverwaltung hingewiesen.  Mit der Fortschreibung des Nahverkehrsplans für 2019-2023 sollen die Voraussetzungen für ein an das Wachstum der Stadt orientiertes Angebot durch den Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) geschaffen werden. Der Ortsbeirat Golm wird sich ebenfalls auf seiner nächsten Sitzung mit dem ÖPVN, speziell in Golm, beschäftigen.

 

 

RUNDER TISCH GOLM

RUNDER TISCH GOLM

Zu einer Diskussion über die städtebaulichen Planungen für Golm, den Gesellschaftscampus und die Entwicklungen im Wissenschaftspark treffen sich heute auf Einladung der Standortmanagerin Agnes von Matuschka im Go:In von 17 bis 19 Uhr Vertreter von Golmer Vereinen und Initiativen, der Universität Potsdam, der Stadtverwaltung und des Ortsbeirates. Das Treffen ist eine Fortsetzung des Runden Tischs Golm, welcher Ende Januar auf Initiative des Bürgernetzwerkes Pro Golm im Stadthaus erstmalig stattgefunden hatte.

 

OB-WAHLKAMPF IN GOLM

OB-WAHLKAMPF IN GOLM

Am Freitag, dem 29. 06. von 12 bis 14 Uhr, stellen sich die Kandidatinnen und Kandidaten für die nächste Potsdamer Oberbürgermeisterwahl im Fraunhofer Konferenzzentrum, Am Mühlenberg 12, vor. Dabei soll es vor allem um ihre Positionen zur Entwicklung des Wissenschaftsparks gehen.

Organisatorin der öffentlichen Podiumsdiskussion ist die Standortmanagement Golm GmbH, eine von der Landeshauptstadt und der Universität seit 2018 gemeinsam betriebenen Gesellschaft. Es wird um eine Teilnahmeanmeldung unter anmeldung@wisspark.de gebeten.

Weiterlesen …

NEUE ORTSVORSTEHERIN GEWÄHLT

NEUE ORTSVORSTEHERIN GEWÄHLT

Saskia Ludwig (CDU) wurde auf der Sitzung des  Ortsbeirates am 14. Juni durch das Gremium einstimmig  als Ortsvorsteherin gewählt. Die Neuwahl war notwendig, da das Amt nach dem Rücktritt von Markus Krause (SPD) vakant war. Saskia Ludwig wird nun bis zum Ende der Legislaturperiode  im Mai 2019 den Ortsteil gegenüber den Organen der Landeshauptstadt Potsdam vertreten.

Der Ortsbeirat beschloss auf der Sitzung auch eine gemeinsame Erklärung zur Unterstützung des Projektes „Gesellschaftscampus“, welches unter anderem vorsieht,  den Dialog zwischen Bürgern und Wissenschaft zu fördern und auf dem Universitätscampus Golm öffentliche Kultur-, Sport-, Bildungs- und Wissenschaftsangebote zu schaffen.

Hinweis: Die Abonnenten des Blogs https://www.potsdam-golm.de/ erhalten die neuen Veranstaltungstermine per E-Mail.

 

TAG DER ARCHITEKTUR

TAG DER ARCHITEKTUR

Das Fraunhofer – Konferenzzentrum in Golm öffnet am 24. Juni, dem Tag der Architektur in Brandenburg, von 13.00 bis 18.00 Uhr für die interessierte Öffentlichkeit seine Türen. Das 2016 fertiggestellte und mit modernster Technik ausgestattete Gebäude wurde von den Architekten Miriam Balz und Christoph Nagel-Hirschauer entworfen. Es wird von den in Golm ansässigen Fraunhofer-Instituten IAP und IZI-BB für Tagungen, Workshops und Netzwerktreffen genutzt.  Termin

 

 

ÖFFENTLICHE SCHULAUFFÜHRUNG

ÖFFENTLICHE SCHULAUFFÜHRUNG

Am Samstag, dem 16. Juni 2018 um 10:00 Uhr, führen die Kinder der AWO Grundschule Marie Juchacz in ihrem neuen  Haus In der Feldmark 28 ihr diesjähriges Theaterstück „Ab durch die Welt“ auf. Bekannte, Freunde, Kollegen, Golmer, Eltern und zukünftige Schulkinder sind dazu herzlich eingeladen. Weiterlesen …

GOLM ROCKT

GOLM ROCKT

Am Freitag, dem 15. und am Samstag, dem 16. Juni heisst es wieder „Golm rockt“! Das große Open-Air-Event, das seit 2010 alljährlich von Studenten auf die Beine gestellt wird,  bietet auch dieses Mal einen wilden Mix aus Punk, Reggae, Pop und Rock. Es heizen u. a. Tequila and the Sunrise Gang, Radio Havanna, 44 Leningrad und The Photsans ein. Weiterlesen…

KOMM INS BEET

KOMM INS BEET

Das Max-Planck-Institut für Molekulare Pflanzenphysiologie lädt in der Zeit von Ende Mai bis September an jedem ersten Samstag zu Feldführungen unter dem Motto „Komm ins Beet “ ein!  Sie beginnen jeweils um 14.00 Uhr. Die Führung über die Freiflächen und durch die Gewächshäuser dauert etwa 90 Minuten und ist kostenlos. Weiterlesen…